Schmetterling International folgen

Einzigartige und unberührte Natur – Urlaubsmomente der besonderen Art

News   •   Jul 03, 2017 09:48 CEST

Exklusive Inforeise nach Schweden: Wandern und mehr in Småland

Välkommen till Sverige

Unendliche Weite, Stille, unberührte wie auch faszinierende Naturlandschaften und idyllische Orte, so begrüßt Schweden 13 Schmetterlinge bei ihrer exklusiven Inforeise mit dem Schmetterling Netzwerk-Partner Wikinger Reisen. Vom typischen Schwedenhaus aus wurde das wunderschöne Småland erkundet.
Bereits am ersten Tag erlebte die Gruppe die einzigartige Natur Schwedens. Die Wanderung auf dem „Vättern Leden“ führte durch ein Mosaik von Nadelwald, Mooren und Feuchtgebieten.


Wunderbar!

Das skandinavische Land hält, was es verspricht: tiefe Nadelwälder, unberührte Natur pur und Ruhe. Am zweiten Tag lernten die Schmetterlinge Småland aktiv kennen! Auf dem Tidan-Fluss paddelten sie mit ihren Kanus durch strömendes wie auch ruhiges Wasser und hatten beides, Abenteuer sowie Erholung. Zudem bestaunten sie die kulturhistorischen Mühlwehre.

Radeln & Kultur

Unter diesem Motto stand der dritte Tag der Reise. Die Truppe fuhr auf einsamen Wegen zur Kirche von Habo, einer der schönsten in Schweden. Beeindruckend – sie ist ganz aus Holz und beherbergt kunstvolle Schnitzereien im Innenbereich. Unterwegs kamen sie am Strakensee vorbei und hatten die Gelegenheit spektakuläre Ausblicke auf die Seenlandschaft zu genießen. Auch besuchten sie das einzigartige Kulturzentrum Gunillaberg, welches Natur und Kunst vereint.

Erlebnisreicher Tag!

Mit dem Bus fuhren die Expedienten zum Store Mosse-Nationalpark, dem größten Moor Südschwedens. Sie unternahmen eine hochinteressante Wanderung rund um den See Kalvjo und erfuhren viel Wissenswertes. Dabei bestaunten sie fasziniert die vielfältigen Vogelarten sowie die unberührte Flora & Fauna Südschwedens. Bevor es wieder von Jönköping aus nach Hause ging, besuchten sie das neue und moderne Besucherzentrum Naturum.


Die ursprüngliche, faszinierende Natur sowie die Stille und Weite Südschwedens verzauberten die Teilnehmer. Mit vielen tollen Eindrücken und unvergesslich schönen Momenten ging es gemeinsam zurück nach Deutschland.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy