Schmetterling International folgen

Potenzial erschlossen, Synergien gebündelt

News   •   Mai 15, 2017 08:40 CEST


Schmetterling Kreuzfahrt-Spezialisten überzeugen sich selbst


Erneut ist es der Schmetterling Kooperation gelungen, für den unternehmensorientierten Austausch von Entscheidungsträgern und verschiedenen Schmetterling-Leistungsgruppen einen optimalen Rahmen zu schaffen: Diesmal ging es dazu buchstäblich „auf ein Schiff“ statt lediglich „an einen Tisch“.

Auf Einladung des Flussreisespezialisten nicko cruises fand sich auf dem MS DOURO CRUISER im Norden Portugals ein kleiner Kreis führender Schmetterling Touristikprofis zusammen, die in höchstem Maß auf Kreuzfahrten spezialisiert sind. Sie gingen – begleitet von Willi Müller höchstpersönlich – für die achttägige Dauer der Kreuzfahrt „Porto – Dourotal – Porto“ in Klausur, um sich mit Erfahrungen aus erster Hand zu überzeugen.

Die Tour selbst war deswegen ausgewählt worden, weil sie unter dem Motto „Das spektakulärste Weinanbaugebiet der Welt“ eine Vielzahl idealer Inspirationen bietet: landschaftlich atemberaubende Aussichten, bezaubernde Landschaften, beeindruckendes Programm, komfortable Kabinen und attraktive Infrastruktur – sowie einen der führenden deutschen Flussreiseveranstalter.

Das gesamte Tal des Flusses Douro genießt den Status UNESCO-Weltkulturerbe. Es ist ein Kleinod an Geschichte, Natur und vor allem Kultur. Von seinen Bergen kommen die Trauben für den weltberühmten Portwein und den bekannten, als leichter Sommerwein beliebten Vinho Verde. Faszinierende, steile und satt grüne Hänge ziehen sich beidseits des türkisgrünen Douro gen Himmel. Zwischen unendlichen Reihen von Reben schmiegen sich bunte, hübsche Dörfer und Städtchen an die Hügel und in die Seitentäler.

Das Schiff selbst beherbergt bei 78 Metern Länge und 11,5 Metern Breite 130 Passagiere und 30 Besatzungsmitglieder. Das stilvolle Restaurant mit landestypischer und internationaler Küche, die Spitzenweine der Region und die Infrastruktur des Schiffes wie Swimmingpool und Sonnendeck machen den Aufenthalt an Bord sehr angenehm. Spannende Entdeckungstouren machen täglich neugierig und Lust darauf, das Hinterland des Flusses mit seinen mittelalterlichen Städtchen und malerischen Kulissen zu entdecken.

Unter dem Motto „Flussreise für alle Sinne“ bot der Flussreisespezialist nicko cruises den Teilnehmern ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm an, das keinerlei Wünsche offen ließ und auf die Interessenschwerpunkte der Partner zugeschnitten war.

Durch engen Schulterschluss, das Programm sowie regen Austausch ist es gelungen, neues Potenzial zu erschließen, Synergien zu bündeln und so für die Angebote eine optimale Ausrichtung zu finden.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar