Schmetterling International folgen

Schmetterling erfolgreich auf der ITB

News   •   Mär 13, 2018 17:22 CET

Wie jedes Jahr verwandelte sich die deutsche Hauptstadt zum 52. Mal ins Herzstück der internationalen Touristikbranche und wir dürfen auf vier sehr erfolgreiche Messetage zurückblicken. 

Mit viel positiver Resonanz wurde der neue, attraktive Messeauftritt von Schmetterling wahrgenommen. Modern, klar und kompetent sind die Attribute, welche mit dem neuen Erscheinungsbild verbunden werden und damit die einzelnen Technology-Produkte ins rechte Licht rücken.

Die intensiven Marketing-Aktionen des Geschäftsbereichs Schmetterling Technology zum neuen Beratungs- und Vergleichssystem XENA waren ein voller Erfolg. Ein Highlight war unter anderem das neue XENA Produktvideo das am Messestand gezeigt wurde und bei zahlreichen Besuchern Neugierde und starkes Interesse weckte.

Auch für die Reisebüro Kooperationen bot die ITB die ideale Gelegenheit für persönliche Gespräche. Die Messetage waren für Schmetterling eine ideale Plattform, um sich weiter als die sympathische Marke für Reisebüros in ganz Europa zu positionieren. Viele Schmetterling Partner kamen auch an den Messestand, um sich über die umfangreichen Aktionen des diesjährigen Eventkalenders zu informieren.

Natürlich waren vor allem die Neuerungen rund um die Pauschalreiserichtlinie ein Hot Topic, zu dem das Team vom Schmetterling Versicherungsmakler vor Ort kompetent Rede und Antwort stand. Denn unser Versicherungsmakler bietet die passenden Lösungen für jedes Reisebüro an.

Auch Schmetterling Gruppenreisen konnte die ITB nutzen, um viele interessante Kontakte zu knüpfen. Besondere Trendthemen im Bereich der Gruppenreisen und Klassenfahrten sind dieses Jahr Barcelona und Paris.

Die altbewährte «Alles aus einer Hand-Lösung» von Schmetterling hat auf der Internationalen Tourismus Börse deutlich aufzeigen können, welche einmaligen Vorteile die vielfältigen Schmetterling Angebote mit sich bringen.

Nachfolgend einige ITB Impressionen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar