Schmetterling International folgen

Exklusive Seminarreise auf der A-ROSA Mia mit Schmetterling und A-ROSA

Pressemitteilung   •   Okt 08, 2015 16:58 CEST

Die ersten Tage im Oktober standen für eine Gruppe von Expedienten der Schmetterling Kooperation ganz unter dem Motto „Donau Höhepunkte“. Vom 01. – 06. Oktober erkundeten sie im Zuge einer Seminarreise von Schmetterling und A-ROSA das Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA Mia. Dieses führte Sie von Passau über Wien, Budapest, die Wachau bis zum historischen Benediktinerstift Melk in Niederösterreich.


Neben vielen Produkt- und Verkaufsschulungen zum gesamten A-ROSASortiment, konnten die Teilnehmer auch das Ambiente, die behagliche Atmosphäre sowie die hervorragend ausgestatteten Kabinen auf der A-ROSA Mia erleben. Hier stand zum Beispiel ein Cocktailkurs auf dem Programm, bei dem die Geschichte, sowie die wichtigsten Zutaten des Cocktails erklärt wurde. Zum Abschluss durfte jeder seine neuerlernten Fähigkeiten an seinem eigenen Cocktail anwenden.

Nicht zu kurz kamen auch die geführten Besichtigungsprogramme der Landausflüge, bei denen die Expedienten unter anderem das Schloss Belvedere in Wien, das Burgviertel in Budapest oder die historischen Gebäude in Bratislava erkundeten.

„Diese Seminarreise war eine rundum gelungene Reise mit einer tollen Mischung aus Schulungen und abwechslungsreichem Besichtigungsprogrammen an Bord und Land“, so Linda Siemandel (Bild ganz links), eine Teilnehmerin der Seminarreise.

Über Schmetterling

Die Schmetterling Reisen GmbH & Co. KG ist das größte mittelständische, unabhängige Touristikvertriebs-Unternehmen Deutschlands. Es vereint die gesamte Welt der Touristik unter einem Dach: Zur Schmetterling-Firmen-Familie zählen die größte veranstalterunabhängige Internationale Reisebüro-Kooperation mit mehr als 3.500 Reisebüros in Europa, die Technologiesparte mit dem ersten Fullservice-Technikpaket speziell für Reisebüros in Europa. Abgerundet wird das Angebot durch einen Veranstalter für Gruppenreisen mit der dazugehörigen auf Jugendreisen sowie Klassen- und Abiturfahrten spezialisierten Produktmarke „2,3 butterfly“. Das familiengeführte Unternehmen wurde 1970 von Willi Müller gegründet.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.