Schmetterling International folgen

Kundenbindung der Extraklasse mit der goldenen Schmetterling-Vorteilskarte

Pressemitteilung   •   Dez 06, 2019 09:00 CET

Kundenkarte mit Kreditkartenfunktion seit Sommer auf dem Markt – Effektives Kundenbindungsinstrument für Reisebüros, attraktive Vorteile für Endkunden – Sonderaktion bis Jahresende: 15 Euro pro ausgegebener Schmetterling-Vorteilskarte

Geschwand, 06. Dezember 2019. Mit der goldenen Schmetterling-Vorteilskarte bietet Schmetterling International seinen deutschen Reisebüros seit August ein attraktives und effektives Instrument zur Kundenbindung. Die Kundenkarte mit Mastercard® Zahlungsfunktion kann mit nur einem Klick im Mid- und Backoffice-System ARGUS bestellt werden und stößt bei Reisebüros auf großes Interesse.

Attraktive Benefits – für Endkunden und Reisebüros

Von der goldenen Schmetterling-Vorteilskarte profitieren nicht nur Reisebüros, sondern auch Endkunden. Sie genießen besondere Zusatzleistungen: Dank der integrierten, komplett gebührenfreien Zahlungsfunktion können sie weltweit bezahlen – und das ohne Jahresgebühr und ohne Auslandseinsatz- und Bargeldabhebegebühr. Dabei sammeln sie Punkte für ihren nächsten Urlaub, die sie bei der nächsten Buchung in ihrem Reisebüro einlösen können. Zusätzlich erhalten die Inhaber der goldenen Schmetterling-Vorteilskarte bei vielen attraktiven Partnern allein durch das Vorzeigen ihrer Karte Vergünstigungen oder On-Top-Services.

Für Reisebüros ist die Vorteilskarte ein ideales Instrument zur Kundenbindung: Expedienten bestellen die Karte für Ihre Kunden einfach bei der Beratung am Counter. Damit bieten sie ihren Kunden ein attraktives und komplett kostenfreies Paket an Sonderleistungen. Die gesammelten Schmetterling-Punkte kann der Kunde wiederum im Schmetterling Reisebüro seines Vertrauens einlösen. Das bedeutet mehr Umsatz für Reisebürosund das ohne Mehraufwand.

Ein weiterer Vorteil: Reisebüros nutzen dabei die starke Marke Schmetterling. Der eigene Name steht aber trotzdem bei jedem Kundenkontakt im Mittelpunkt. „Egal ob bei einem E-Mailing oder einem Anschreiben per Post: Durch die goldenen Schmetterling-Vorteilskarte wollen wir unsere Reisebüros bei den Endkunden in den Fokus stellen“, sagt Anya Müller-Eckert, Geschäftsführerin Schmetterling International.

Sonderaktion: 15 Euro extra für jede aktive Vorteilskarte

Noch bis Jahresende profitieren Reisebüros von einer Sonderaktion: Pro Karte, die Kunden bis einschließlich dem 31. Dezember 2019 aktiv nutzen, erhalten sie von Schmetterling 15 Euro extra Vergütung.*

Das ist eine gute Möglichkeit, Verdienstausfälle durch insolvente Veranstalter aufzufangen und in der kommenden Buchungssaison seinen Kunden interessante und attraktive Sonderleistungen im Rahmen ihrer Reisebuchung anzubieten.

*Hinweis: Die Aktion gilt ab 25 ausgegebenen goldenen Schmetterling-Vorteilskarten an Kunden, die mindestens einen Kartenumsatz getätigt haben. Karten, die selbst oder für Reisebüro-Mitarbeiter beantragt wurden, können bei dieser Aktion nicht berücksichtigt werden.

Über Schmetterling

Schmetterling International ist das größte unabhängige und inhabergeführte Touristik-Vertriebsunternehmen Deutschlands. Als Komplett-Dienstleister für Reisebüros vereint Schmetterling International in fünf Geschäftsbereichen die gesamte Welt der Touristik unter einem Dach:

  • Tourism
  • Technology
  • Fulfillment
  • Versicherungsmakler
  • Gruppenreisen

Schmetterling International ist ein Familienunternehmen und wurde 1968 von Willi Müller gegründet. Tochter Anya Müller-Eckert führt das Unternehmen in der zweiten Generation.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.