Schmetterling International folgen

Schmetterling International setzt auf den Nachwuchs

Pressemitteilung   •   Sep 03, 2018 12:18 CEST

Auszubildende 2018 bei Schmetterling International, © Schmetterling International

Geschwand, 03.09.2018. 26 junge Menschen aus ganz Deutschland starten mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres bei Schmetterling International in ihr Berufsleben: Am 3. September 2018 nehmen sie ihre Ausbildung in einem der insgesamt sechs Berufe auf. In der Schmetterling Zentrale in Geschwand können sie die Berufe: Mediengestalter, Kaufmann /-frau für Büromanagement, Tourismuskaufmann /-frau, Informatikkaufmann /-frau, Fachinformatiker/in Systemintegration oder Anwendungsentwicklung erlernen.

«Die Ausbildung ist ein wesentlicher Teil unserer Nachwuchsförderung. Wir haben auch in diesem Jahr an unseren hohen Erwartungen hinsichtlich der schulischen Leistungen und sozialen Kompetenzen der Bewerber festgehalten. Die Jugendlichen, die uns im Bewerbungsverfahren persönlich überzeugt haben, können sich auf eine solide Berufsausbildung bei Schmetterling International freuen. Schmetterling International als Arbeitgeber hat aber noch viel mehr für seine Lernenden zu bieten, wie zum Beispiel: Übernahmegarantie nach der Ausbildung, kostenfreie Unterbringung in einer unserer Wohngemeinschaften oder Fahrtkostenübernahme zur Berufsschule. Unsere Mitarbeiter stehen bei uns ganz klar im Zentrum und das beginnt schon mit der Ausbildung!», erklärt Nadine Hanisch, Ausbildungsbeauftragte bei Schmetterling International.

Zum Berufsstart findet in der ersten Septemberwoche für die Schmetterling Auszubildenden ein fünftägiges Einführungsprogramm statt. Den jungen Leuten wird das Unternehmen, die verschiedenen Führungskräfte und die Arbeitswelt bei Schmetterling vorgestellt. In Gruppenarbeiten vertiefen sie zum einen erste Inhalte ihrer künftigen Ausbildung. Auch beginnt in dieser ersten Woche das erste Modul einer neunstufigen Seminarreihe, in der Businesskompetenz und die persönliche Entwicklung im Fokus stehen. Im ersten Modul werden die Auszubildenden mit dem Business Knigge vertraut gemacht. An einem weiteren Tag verbringen sie einen «gesunden Tag». Hierbei bekommen die Nachwuchsschmetterlinge einen Vortrag über gesunde Ernährung und im Anschluss können sie ihre kulinarischen Fähigkeiten bei einem Kochduell unter Beweis stellen. Der letzte Tag der Einführungswoche steht unter dem Motto „Team Building“ und fördert den Zusammenhang der Azubis von Beginn an. 

Über Schmetterling

Schmetterling International ist das größte unabhängige und inhabergeführte Touristik-Vertriebsunternehmen Deutschlands. Als Komplett-Dienstleister für Reisebüros vereint Schmetterling International in fünf Geschäftsbereichen die gesamte Welt der Touristik unter einem Dach:

  • Tourism
  • Technology
  • Fulfillment
  • Versicherungsmakler
  • Gruppenreisen

Schmetterling International ist ein Familienunternehmen und wurde 1968 von Willi Müller gegründet. Tochter Anya Müller-Eckert führt das Unternehmen in der zweiten Generation.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy